Startseite
    Allgemeines
    Gesellschaft
    Sexualpolitik
    Kino
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   ITP-Arcados
   Wikipedia
   IMDb
   OFDb
   Project Gutenberg
   Spiegel Online
   DVD Times

   BILDblog
   f*cking queers
   Herbst in der Seele
   Frühlingsduft
   Studien-Weblog
   To all men else...
   ATC.org
   Uncommon Sense
   Def. the Paederotic



http://myblog.de/blickwinkel

Gratis bloggen bei
myblog.de





RTL2 reißerisch - Tatort Fernsehen

Bereits 2006 schrieb ich hier im Blog über die US-Reality-TV-Show "To Catch a Predator", in der sich Erwachsene im Chat als Kinder ausgaben, um so zu versuchen Männer mit sexuellen Absichten bei einem Treffen in der Öffentlichkeit bloßzustellen (hier, hier und hier).

Ein entsprechendes Format ist heute Abend auf dem Privatsender RTL2 gestartet. Während das US-Vorbild bereits vor mehreren Jahren abgesetzt worden ist, ist man sich bei RTL2 nicht zu schade eine vergleichbare Sendung unter dem Titel "Tatort Internet - schützt endlich unsere Kinder" auch bei uns auszustrahlen.

Wie zu befürchten war zieht man dabei sämtliche Register, mit reißerischer Hintergrundmusik (mal bedrohlich und dramatisch, dann wieder traurig emotional), düsteren Voiceovers, plakativen Einblendungen ("Schützt endlich unsere Kinder!" - immer und immer wieder) und einem generell Panik verbreitenden Unterton. Sukzessive baut man die Bedrohung durch das Internet immer weiter auf und lässt die mediale Hetzjagd beginnen.

Dabei tritt so manche Kuriosität zu Tage, etwa wenn an einer Stelle tatsächlich von 19-jährigen Kindern die Rede ist, während an anderer Stelle wiederum ein 20-jähriger als Täter dargestellt wird.

Moderiert wird die Sendung u.a. von Stephanie von und zu Guttenberg, die anscheinend keine Hemmungen hat durch eine Sendung dieser Machart zu führen. Letztendlich stehen dahinter natürlich politische Ziele, wie u.a. Telepolis berichtet.

Es ist nur zu hoffen, dass Frau von und zu Guttenberg mit dieser niveaulosen Sendung, die bereits von der BILD-Zeitung beworben wird, eine Bauchlandung erleben und sich selbst diskreditieren wird.

Siehe auch: Netzpolitik.org
7.10.10 23:29
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Garden of Sin / Website (6.8.17 23:14)
Tausende von Vídeo von Jungen.

https://www.jardimdopecado.com

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung